Nachrichten:2009-09-20: 176. Oktoberfest eröffnet

Reisenachrichten > 2009 > September 2009 > 2009-09-20: 176. Oktoberfest eröffnet

Die Maß kostet zwischen 8,10 und 8,60 Euro – 30 Cent mehr als im Vorjahr. Ministerpräsident Horst Seehofer will auch 2010 wieder beim Anstich dabei sein.

München (Deutschland), 20. September 2009. – Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) eröffnete am Samstag die 176. Wiesn mit dem traditionellen „O’zapft is“. Die erste Maß ging an den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU), der sich zuversichtlich gab, auch im nächsten Jahr wieder beim Anstich dabei sein zu können. Zuvor scherzte Ude: «Ich genieße es, hier jedes Jahr die Chance zu haben, einen neuen Ministerpräsidenten kennenzulernen». Wie seit langem nicht mehr marschierten die Familien Ude und Seehofer gemeinsam ins Festzelt. Ansonst soll aber die Politik außen vor bleiben, soweit das eine Woche vor der Bundestagswahl machbar ist.

Am ersten Wochenende kamen knapp eine Million Menschen. Wenig vergnüglich der Preis für eine Maß: zwischen 8,10 und 8,60 Euro, das sind 30 Cent mehr als 2008.

Am Sonntag beteiligten sich mehrere Tausend Trachtler, Schützen, Fahnenschwinger und Musikanten beim Trachtenumzug zur Festwiese.

Einen ersten Streit gibt es schon: So sollen keine Fotos mit barbusigen Damen und Betrunkenen veröffentlicht werden. Der Bayerische Journalisten-Verband fasst dies als Zensur auf.

Das Oktoberfest dauert bis zum 4. Oktober 2009 an.

QuellenBearbeiten