Nachrichten:2009-05-07: Mexikanische Sehenswürdigkeiten wieder zugänglich

Reisenachrichten > 2009 > Mai 2009 > 2009-05-07: Mexikanische Sehenswürdigkeiten wieder zugänglich

Alle 175 archäologischen Stätten können nach tagelanger Schließung wieder besucht werden.

Mexiko-Stadt (Mexiko), 07. Mai 2009. – Ende April 2009 wurden alle archäologischen Stätten und weitere Sehenswürdigkeiten aufgrund der in Mexiko weit verbreiteten Schweinegrippe für Besucher geschlossen. Wie das Nationale Archäologische Institut mitteilte, wurden nun nach einer „umfassenden Reinigung“ 175 archäologische Stätten für Besucher wieder freigegeben.

Das Personal dieser Einrichtungen muss weiterhin Schutzmasken und Handschuhe tragen. Dies wird auch den Besuchern anempfohlen.

Aufgrund der Schweinegrippe wurde auch das Cinco-de-Mayo-Festival abgesagt.

QuellenBearbeiten