Nachrichten:2008-09-03: Vertrag über Bau der Fehmarnbelt-Brücke unterzeichnet

Reisenachrichten > 2008 > September 2008 > 2008-09-03: Vertrag über Bau der Fehmarnbelt-Brücke unterzeichnet

In zehn Jahren soll die 19 km lange Brücke fertiggestellt sein.

Hamburg (Deutschland), Kopenhagen (Dänemark), 03. September 2008. – Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee und die dänische Transportministerin Carina Christensen haben heute in Kopenhagen den Staatsvertrag über den Bau der 19 km langen Fehmarnbelt-Brücke unterzeichnet, die die deutsche Insel Fehmarn und die dänische Insel Lolland verbinden soll. Die Brücke soll die bisherigen Fährverbindungen ersetzen.

Die Kosten für den Bau werden auf 5,6 Milliarden Euro veranschlagt. Das Aussehen der Brücke ist bisher noch nicht festgelegt worden. Die Kosten sollen über Mautgebühren wieder hereinkommen.

Kritik kommt von Umweltverbänden und vom Land Mecklenburg-Vorpommern, das die ungleiche Behandlung der verschiedenen Verkehrsprojekte anmahnt.

QuellenBearbeiten