Nachrichten:2008-01-12: Sieben weitere Wanderwege sind „Qualitätswege“

Reisenachrichten > 2008 > Januar 2008 > 2008-01-12: Sieben weitere Wanderwege sind „Qualitätswege“

Die sieben neuen „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ führen durch Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Bayern, Sachsen und Niedersachsen.

Stuttgart (Deutschland), 12. Januar 2008. – Auf der Reisemesse CMT in Stuttgart wurden sieben weitere Wanderwege mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands ausgezeichnet, womit deren Anzahl auf 33 anstieg. Zu den ausgezeichneten Wanderwegen gehören der Donauberglandweg, der Schluchtensteig Schwarzwald (beide Baden-Württemberg), der Kyffhäuserweg, der Weg „Von Bach zu Goethe“ (beide Thüringen), der Jurasteig (Bayern), der Harzer-Hexen-Stieg (Sachsen-Anhalt, Niedersachsen) und die Heide-Biber-Tour (Sachsen-Anhalt, Sachsen).

Die Qualitätswege sollen Pfadcharakter haben und nur über kurze Strecken entlang von Fahrwegen verlaufen. Sie sollen zu besonderen Naturschönheiten führen. Natürlich wird ein ausgereiftes Wanderleitsystem erwartet.

QuellenBearbeiten