Nachrichten:2007-08-24: Verheerende Waldbrände auf Peloponnes

Reisenachrichten > 2007 > August 2007 > 2007-08-24: Verheerende Waldbrände auf Peloponnes

Waldbrände forderten bereits neunzehn Todesopfer, darunter Touristen.

Athen (Griechenland), 24. August 2007. – Mehr als 170 Waldbrände lodern in den südlichen Landesteilen Griechenlands. Besonders betroffen ist die Region von Zacháro. Zahlreiche Dörfer wurden evakuiert. Es gibt aber auch noch Dörfer, die völlig von der Außenwelt abgeschnitten sind. Die Anzahl der Opfer der Waldbrände betrug bisher 19, darunter ein französisches Ehepaar. Die Opferanzahl könnte aber noch steigen. Bisher sind keine Deutschen, Österreicher und Schweizer unter den Opfern.

Auch in Süditalien kam es zu Waldbränden.

Update 25. August 2007Bearbeiten

Die griechische Regierung hat den Notstand über das Land ausgerufen. Die Anzahl der Toten hat sich auf 50 erhöht.

QuellenBearbeiten