Modul:CountryData/Geography/Doku

VerwendungBearbeiten

Dieser Modul enthält Länderdaten, um einen Zugriff auf Wikidata zu vermeiden und damit Zeit zu sparen.

Versionsbezeichnung auf Wikidata: 2021-07-08  

Aufbau der TabelleBearbeiten

Das Array besteht aus drei gleich aufgebauten Unterarrays. Sie werden in der Reihenfolge articles, adminEntities und countries durchsucht. Als Schlüssel (key) wird im ersten Fall der Artikelname, in allen anderen Fällen eine Wikidata-Id (Wikidata qualifier) verwendet.

Zu jedem Eintrag gibt es ein weiteres Unterarray mit folgenden Schlüsseln:

  • id – Zugehörige Wikidata-Id. Z. B. ist die Id für Deutschland Q183.
  • cont – Zwei-Buchstaben-Kürzel für den Kontinent, z. B. eu für Europa.
  • iso_3166 – Landes- oder Regionencode nach ISO 3166-1. Z. B. ist der Code für Deutschland DE.
  • cc – Landes- oder Regionenvorwahl. Z. B. ist die Landesvorwahl für Deutschland +49.
  • lang – Code der am häufigsten benutzten Amtssprache. Z. B. ist die am häufigsten benutzte Amtssprache in Deutschland de für Deutsch. Der Sprachcode ist nach ISO 639-1 kodiert.
  • currency – Währungscode nach ISO 4217 der am häufigsten eingesetzten Landeswährung. Z. B. ist der Code für Deutschland EUR für Euro.
  • phoneDigits – Standardgröße eines Ziffernblocks einer Telefonnummer. Standard ist 2, d. h., nach jeweils zwei Stellen von rechts wird in die Telefonnummer ein Leerzeichen eingefügt. Der Wert muss nur angegeben werden, wenn er vom Standard abweicht. Der Wert 0 (Null) bedeutet, dass keine Aufteilung in Zifferngruppen vorgenommen werden soll oder es keine entsprechende Regel gibt. Die Angabe wird für den Import von Telefonnummern aus Wikidata benötigt, da diese meist nur einen Trenner zwischen Landesvorwahl, Ortsvorwahl und Apparatenummer haben.
  • country – Landes- oder Regionenname in Deutsch.

Folgende Angaben sind in der Zukunft geplant:

  • timeZone – Zugehörige Zeitzone(n) für das Land oder die Region.
  • dst – Zeitraum für eine im Land oder in der Region gesetzlich gültige Sommerzeit.