Schönau am Königssee

Gemeinde in Deutschland
Schönau am Königssee
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Schönau am Königsee liegt in den Berchtesgadener Alpen in Oberbayern. Die Wintersportgemeinde ist auch heilklimatischer Kurort und liegt direkt am Nordufer des berühmten Königssees. Wer Bergtouren in den Nationalpark Berchtesgaden unternehmen möchte, kann sein "Basislager" hier aufschlagen.

HintergrundBearbeiten

Entfernungen
Berchtesgaden4,0 km
Bad Reichenhall25 km
Salzburg29 km
Rosenheim102 km
Kufstein128 km
München160 km
Hamburg973 km

AnreiseBearbeiten

Schönau liegt unmittelbar am Nordufer des Sees.

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Nächster größerer internationaler Flughafen ist der Flughafen München: München - Franz Josef Strauß (199 km, ca. zwei gute Autostunden). Von hier bieten vor allem Lufthansa und ihre Partner der Star Alliance Verbindungen zu Städten in Deutschland, Europa und weltweit. Als zweitgrößter Flughafen Deutschlands ist er mit einer steigenden Anzahl von Städten verbunden.

Noch schneller erreichbar ist der Flughafen Salzburg (31 km, ca. eine halbe Autostunde);

Auf der StraßeBearbeiten

Über die Autobahn A8 (München-Salzburg):

  •   Bad Reichenhall (in D) und über die Bundesstrassen 21 und 20 über Berchtesgaden nach Schönau am Königsse.
  •   Salzburg-Süd (in A) und über die Bundesstrassen 160 (in A) und 150 (in D) über Berchtesgaden bis zum Königssee.
  •   Traunstein-Siegsdorf (von München kommend), weiter auf der Bundesstraße 306 über Inzell und auf der Bundesstraße 305 über Ramsau und Berchtesgaden auf landschaftlich äußerst reizvoller Strecke (Deutsche Alpenstraße) zum Königssee.

Am Nordufer des Königssess befindet sich ein kostenpflichtiger Großparkplatz (am Tag 5 €, Stand 2016. mit Gästekarte die Hälfte).

Mit der BahnBearbeiten

Der nächste Bahnhof befindet sich in Berchtesgaden und ist Haltestelle für InterCity-Züge. Weiter vom Bahnhof noch vier Kilometer mit dem Bus (Linie 841) oder mit dem Taxi.

Die ehemalige Bahnlinie bis direkt an die Bootsanlegestelle am Königssee wurde bereits 1965 stillgelegt.

Mit dem FahrradBearbeiten

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Schönau am Königssee

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Romy Schneider Ausstellung, Königssee, Seestraße 17, 83471 Schönau am Königssee. Tel.: +49(0)8652 9756584. Ausstellung über Romy und ihre Mutter Magda Schneider. Geöffnet: von Mai bis Anfang November täglich 10.30 - 18.00 Uhr, über den Winter sind die Öffnungszeiten reduziert. Preis: Erwachsene 6 €, Kinder 6 - 15 Jahre 4 €.

AktivitätenBearbeiten

 
Blick vom Jenner zum Königssee mit Aussichtsplattform
  • 1 Jennerbahn, Jennerbahnstraße 18,83471 Schönau am Königssee. Tel.: +49(0)8652 95810. Gondelbahn von der Talstation in Schönau zur Mittelstation auf 1200 m und dann weiter mit einer weiteren Gondel bis knapp unter den Jennergipfel auf 1800 m. Im Winterbetrieb werden für das Skigebiet zusätzlich zwei Sessellifte, drei Schlepplifte und ein Förderband in Betrieb gesetzt. Geöffnet: Täglich 9.00 - 16.30. Preis: Berg- und Talfahrt, Tal bis Berg und zurück 22 € (Kinder 12 €), Tal bis Mitte und zurück 17 € (Kinder 9,50 €).
  • Fahrten im Gästebob auf der Kunsteisbahn. Bei diesen Fahrten kann man auch als Ottonormalverbraucher den Eiskanal "hautnah" erleben.
  • Themenwanderweg Eiszeiten- und Klima: auf 5 Kilometer Länge und 130 Höhenmetern Differenz 16 Schautafeln (Laufzeit ca. eineinhalb bis zwei Stunden);

im SommerBearbeiten

 
Das Schornbad
  • 2 FischErlebniswelt Königssee, An der Stangermühle 10-12, 83471 Schönau am Königssee. Tel.: +49(0)8652 6566000. Information und Spiel zum Thema heimischer Süßwasserfisch, mit Verkauf von Räucherfischen und Biergarten. Geöffnet: Fischerlebniswelt ganzjährig ab 10.00 Uhr, Gaststätte und Hofladen sind saisonabhängig . Preis: Der Eintritt ist kostenlos, Führung nach Voranmeldung 2 € pro Person.
  • 3 Schornbad, Schornstraße 7, 83471 Schönau am Königssee. Tel.: +49(0)8652 656320. Schwimmer-, Nichtschwimmerbecken mit Breitrutsche, 3m-Sprungturm. Geöffnet: von Anfang/Mitte Mai bis Anfang/Mitte September, täglich 08:00 bis 20:00, bei schlechtem Wetter von 08.00 bis 10.00 Uhr. Preis: Erwachsene 5,60 €, Kinder 4 - 16 Jahre 3,30 €.

im WinterBearbeiten

Schönau ist Talort für das Skigebiet Jenner am Göllstock.

Name Telefon Höhenlage Anzahl Klein- und Großkabinenbahnen  Anzahl Sessellifte  Anzahl Schlepplifte  Pistenkilometer leicht  Pistenkilometer mittel  Pistenkilometer schwer  Σ
Jennerbahn +49 (0)8652 / 95 81-0 610 - 1.800 m 1 2 2 3 5 8 km

EinkaufenBearbeiten

  • 1 Nah & Gut, Oberschönau, Duftberg 7, 83471 Schönau am Königssee. Tel.: +49(0)8652 2386. Geöffnet: Montag bis Freitag 07:30-18:00, Samstag 07:30-12:00 Uhr, Dienstag Ruhetag.

Supermärkte gibt es in Berchtesgaden.

KücheBearbeiten

  • 1 Jennerkaser, Jennerbahnstr. 19; 83471 Schönau am Königssee. Tel.: +49(0)8652 979707. Urige Hütte direkt an der Jennerbahn Geöffnet: täglich ab 11.00 Uhr.

Hütten & AlmenBearbeiten

  • 2 Dr. Hugo Beck Haus, In der Nähe der Mittelstation der Jennerbahn, Höhe: 1260 m. Tel.: +49(0)8652 2727. Von Mittelstation in 15 Minuten oder vom 1 Wanderparkplatz Hinterbrand in 30 Minuten. Insgesamt 38 Betten Geöffnet: von Mai bis Anfang November, bis 18.00, ab Juni Donnerstags bis 22.00, geschlossen an Regentagen, siehe Fahne vor der Gaststätte, Dienstag Ruhetag. Wintersaison von 25.12. bis 26. März täglich bis 18.00, Donnerstag Skitourenabend bis 22.00 Uhr, geschlossen an Schlechtwettertagen, siehe Fahne vor der Gaststätte. Preis: Übernachtung 39 € pro mit Halbpension.
  • 3 Mitterkaseralm, Zwischen Mittel- und Bergstation der Jennerbahn, Höhe: 1534 m. Tel.: +49(0)8652 5100. Ab Parkplatz Hinterbrand Aufstieg 1,5 Stunden. kKeine Übernachtung. Geöffnet: Ab Mitte April bis Oktober, ab Weihnachten bis Mitte April bewirtschaftet.
  • 4 Berggaststätte Jennerbahn, Bergstation, Höhe: 1800 m. Tel.: +49(0)8652 95830. Geöffnet: siehe Seilbahnbetrieb.
  • 5 Schneibsteinhaus, Nähe Bergstation Jennerbahn, Höhe: 1670 m. Tel.: +49(0)8652 2596. . 30 Minuten ab Bergstation, 1 Std. 45 Minuten ab Parkplatz Hinterbrand über Mitterkaseralm. 4 Matratzenlager Geöffnet: von Anfang Mai bis Ende Oktober. Preis: Matratzenlager 40 € Übernachtung mit Halbpension. facebook-URL verwendet

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GünstigBearbeiten

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

WebcamsBearbeiten


 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.