Nachrichten:2010-05-21: Bikinis in Barcelona nicht erwünscht

Reisenachrichten > 2010 > Mai 2010 > 2010-05-21: Bikinis in Barcelona nicht erwünscht

Verbot oder Strafen sind noch nicht geplant.

Nichts gegen einen Bummel über einen Obstmarkt in Barcelona, aber bitte nicht in Badekleidung

Barcelona (Spanien), 21. Mai 2010. – Was am Strand nützlich ist und gefällt, muss sich nicht unbedingt zum Bummel in der Stadt eignen. Das gilt eigentlich weltweit, nun im Besonderen auch in Barcelona. Deshalb schicken sich nun die Stadtväter Barcelonas an, Touristen in einer Medienkampagne vom Tragen seriöser Kleidung zu überzeugen.

Stadtweit sollen nun an zahlreichen öffentlichen Einrichtungen Plakate angebracht werden, die ein bekleidetes Paar und ein Paar in Badekleidung zeigen. Letzteres Paar bekommt natürlich einen dicken roten Balken.

Ein Verbot oder Strafen sind bisher nicht geplant.

QuellenBearbeiten