Es ist möglich, Audiodateien in einem Wikivoyage-Artikel einzubinden. Diese Artikel soll dir helfen, entsprechende Elemente richtig im Artikel zu platzieren.

Verwendung von AudiodateienBearbeiten

Auf Wikivoyage gibt es derzeit keine Vorgaben, wo und in welchem Umfang Audiodaten in Artikel eingebunden werden. Sinnvoll können sie in folgenden Fällen sein:

  • Ergänzung zu den Texten auf Sprachführern.
  • Zusätzliche Audiausgabe von Wörtern in der Landessprache (z. B bei der Angabe von Ortsnamen in der lokalen Sprache in der Einleitung von Resieführerartikel.
  • Ergänzung von Themenartikel.

Abspielen der AudiodateienBearbeiten

Auf Wikivoyage finden sich neben Texten und Bildern auch Audio- und Videodaten, die im Containerformat Ogg vorliegen. Diese Seite erklärt, wie man mit den auf Wikivoyage angebotenen Audio-Daten umgehen kann. Für Video-Daten siehe Hilfe:Video.

Direktes Abspielen im BrowserBearbeiten

Moderne Browser unterstützen das HTML5-Element <audio>...</audio> und können Ogg-Vorbis-Audiodateien direkt im Browser ohne Plugins abspielen. Allerdings ist aus Sicherheits- und urheberrechtlichen Gründen die Verwendung dieses Elements in einer Wiki-Seite unterbunden; es können nur Dateien aus einem Wiki-Projekt mittels [[Datei:…]] zum Abspielen eingebunden werden.

Externe ProgrammeBearbeiten

Man kann sich die Datei auch lokal auf seinem Computer abspeichern. Zum Anhören muss dann jedoch ein Programm installiert sein, das das Dateiformat der Audio-Datei unterstützt. Dies sind in der Wikipedia, wie schon erwähnt, Dateien in den Formaten MIDI und Ogg Vorbis. Das Abspielen von MIDI stellt meist – außer auf Mac OS – kein Problem dar, bei Ogg Vorbis ist unter Windows oder Mac OS bestimmte Software oder ein Plug-in nötig, das ebenfalls Ogg-Vorbis-Dateien wiedergeben kann. Im Folgenden ist eine Auswahl gegeben:

Einbinden von Audiodateien in einen ArtikelBearbeiten

WikisyntaxBearbeiten

Beispiel mit Syntax
Einfache Standard-Formatierung rechts- oder linksbündig
[[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg|mini|Klavierkonzert von Beethoven]]
Klavierkonzert von Beethoven
[[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg|mini|links|Klavierkonzert von Beethoven]]
Klavierkonzert von Beethoven
Audioeinbindung links ausgerichtet, Anzeigenbreite 125px und ohne Legende (mini)
[[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg|links|125px]]
[1]
[[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg|links|125px]]
Textsegment
[[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg|links|125px]]

Textsegment

[1]
Anzeigenbreite verstellen, um nur ein Play-Icon anzuzeigen
Hier klicken [[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg|40px]] Textsegment Hier klicken
Textsegment[2]
Anzeigenbreite verstellen, um das komplette Menü mit Schieberegler anzuzeigen (ab 240px)
[[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg|400px]]
[2]
Mehrere Einbindungen hintereinander ohne weitere Angaben
[[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg]] [[Datei:Beethoven_concerto4_2.ogg]]
[3]

Audiodateien über Vorlagen einbindenBearbeiten

Folgende Vorlagen dienen der Angabe von Audiodateien:

  • {{Audio}} dient der Angabe eine Audiodatei mit einem kleinen Lautsprechersymbol. Optional kann ein auszugebender Text mit angegeben werden. Als Beispiel dient des zeremonielle Name der thailändischen Hauptstadt in der Landessprache:
    • {{Audio|Th-Bangkok ceremonial name.ogg}} ergibt:  
    • {{Audio|Th-Bangkok ceremonial name.ogg|Krung Thep Maha Nakhon ... }}
      • ergibt:   Krung Thep Maha Nakhon Amon Rattanakosin Mahinthara Yutthaya Mahadilok Phop Noppharat Ratchathani Burirom Udom Ratchaniwet Maha Sathan Amon Phiman Awatan Sathit Sakkathattiya Witsanukam Prasit
  • Die Fremdsprachvorlagen bieten auch die Möglichkeit, zu einem fremdsprachigen Text bzw. Wort eine Audiodatei anzugeben, die über ein kleines Lautsprechersymbol abspielbar ist. Dafür sorgt der Parameter |audiodatei=
    • {{ThS|กรุงเทพมหานคร|b=Krung Thep Maha Nakhon|audiodatei=Th-Krung Thep Maha Nakhon.ogg}} ergibt: thailändisch: กรุงเทพมหานคร  , „Krung Thep Maha Nakhon“

Siehe auchBearbeiten

VorlagenBearbeiten
  • Audio – Einfache Vorlage zur Angabe einer Ausiodatei mit einem kleinen Lautschprechersymbol.

AnmerkungenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Nachteil, die Abspielleiste rutscht nach oben und überschneidet sich mit dem Rand einer Tabelle oder Texte können verschoben angezeigt werden
  2. 2,0 2,1 Nachteil, die Abspielleiste rutscht automatisch in die nächste Zeile, nachfolgender Text wird ebenfalls umgebrochen
  3. Nachteil, die Elemente werden umgebrochen und überlagern sich